2014 Ernst Thoma

„meine Freunde“

Unter dem Titel „meine Freunde“ entstanden in den Jahren 1997-2000 gegen 30 Videos.

Ernst Thoma nutzte die stimmungsvollen Räume der Remise für eine Reinstzenierung von

25 Videos aus den beiden Serien: „Kurzgeschichten“ und „Rituale“. Ergänzt wurden die Videopräsentatione mit gerahmten Stills aus den filmischen Kurzszenen, wandfüllend in Kabinetthängung.

Webseite: http://www.sounddesign.ch/

Tagblatt vom 13.06.2014: „Alte Videos in noch viel älteren Gemäuern“

 

Ostschweiz am Sonntag vom 24. August 2014